News-Archiv

ANU-Bundestagung am 12. November 2021 in Koblenz

"Lernen zwischen Bits & Bäumen - Herausforderungen und Chancen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Die Corona-Pandemie bringt seit über einem Jahr den Digitalisierungsprozess in außergewöhnlichem Maße voran. Im formalen wie im non-formalen Bildungsbereich konnte die Bildungsarbeit oft nur mit Hilfe digitaler Medien aufrechterhalten werden. Sowohl Herausforderungen als auch Chancen des Einsatzes digitaler Medien für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung werden auf der Tagung am 12. November... [mehr]

Fachkonferenz „Schnittstellen von Umweltbildung und Kultureller Bildung“

Die Fachkonferenz ist eine gemeinsame bundesweite Tagung der Akademie der kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW und der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung, die am 10./11. Dezember 2021 in der Akademie in Remscheid und online stattfindet. Sie ist die Abschlusstagung des Projektes Nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung (NaKuBi). [mehr]

Faszinierende Vogelwelten

Auf den Spuren von Wat-, Wiesen- und Waldvögel im Naturpark Dümmer

Der gleichnamige zweitägige ornithologische Workshop findet am 26. und 27. März 2022 im Naturpark Dümmer statt. Der Naturpark bietet mit seinen Wäldern, Hoch- und Niedermooren und dem Dümmer eine abwechslungsreiche Landschaft und einzigartige Möglichkeiten tiefer in Kontakt mit den Zug- und Brutvögeln sowie der heimischen Vogelwelt zu treten. [mehr]

Ausstellung "use-less - Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung"

Museum August Kestner

Die Ausstellung ist bis zum 13. März 2022 zu sehen im Museum August Kestner, Trammplatz 3 in Hannover. Die Deutschen konsumieren mehr Kleidung als je zuvor. Wir können es uns leisten, denn Kleidung wird immer billiger. Mit kleinen Preisen, wöchentlich neuen Kollektionen und breit gestreuter Werbung konkurrieren die großen Modekonzerne um die höchsten Verkaufszahlen. Aber wie ist es möglich, immer... [mehr]

Climate justice – far behind the deadline

Internationaler Online Workshop und Podiumsdiskussion am 25.11.2021

Die Online-Veranstaltung "Climate justice – far behind the deadline. The urgency of education and democratic sustainable action" findet am 25. November 2021 in englischer Sprache statt und besteht aus einem Workshop und einer Podiumsdiskussion. Sie findet im Angesicht der Klimakonferenz der Vereinten Nationen (COP26) in Glasgow statt. Es wird gemeinsam mit Referent*innen und Teilnehmer*innen aus... [mehr]

Hannover fairführt

Veranstaltungen Dezember 2021 - Januar 2022

Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover informiert mit "Hannover fairführt" regelmäßig über Veranstaltungen mit nachhaltigen Anliegen. [mehr]

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Die ANU-Mitgliederversammlung hat bei den Wahlen am 13. August 2021 in Frankfurt am Mai den bisherigen Vorstand bestätigt. Im geschäftsführenden Vorstand sind Annette Dieckmann als Vorsitzende, Birgitt Fitschen als ihre Stellvertreterin und Larissa Donges als Schriftführerin auch zukünftig für die Aktivitäten der ANU verantwortlich. Auch die acht weiteren Mitglieder des Sprecherrates... [mehr]

Programm zur Tagung "Offen für Vielfalt" erschienen

Das Programm der bundesweiten ANU-Tagung "Offen für Vielfalt - Interkulturalität außerschulischer Bildungsorte im Naturschutz" am 26. Oktober 2021 (online) ist erschienen. Dern ANU-Bundesvorstand lädt dazu herzlich ein. [mehr]

Gib Abfall einen Korb

Einstiegs-Fortbildung für Multiplikator*innen der ANU

Die Fortbildung findet als zweiteiliger Online-Workshop am Montag, den 17. Mai 2021, 15-19 Uhr, und am Mittwoch, den 26. Mai 2021, 15-19 Uhr, statt. In dem Workshop werden die Arbeitsmaterialien des Zeitbild-Verlages vorgestellt, auf der die Fortbildung basiert, und Unterrichtseinheiten zu den Themen Abfall und Littering für Schulen entwickelt. [mehr]

Kooperation der ANU Niedersachsen/Bremen mit der NNA

Vergünstigte Teilnahme an Fortbildungen

Die ANU Niedersachsen/Bremen bietet ihren Mitgliedern auch im Jahr 2021 die Möglichkeit an, zu einem vergünstigten Preis an Fortbildungen der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz teilzunehmen. Das Kontingent ist auf 40 Plätze beschränkt. Erstattet werden bis zu 50% des Programmpreises gegen Vorlage der Rechnung sowie Teilnahmebescheinigung. Aus vereinsrechtlichen Gründen darf der erstattete... [mehr]

Dateien:

Artikel 1 bis 10 von 86

1

2

3

4

5

6

7

vor >