News lesen

für die Umweltbildungsarbeit mit Kindern von 8-12 Jahren

Zwölf Lernposter (Querformat 69 cm x 99 cm) zeigen, was es alles an Vielfalt unserer Erde zu entdecken und zu schützen gibt – und das direkt vor unserer Haustür. Die Poster stellen monatlich ein bestimmtes Thema in den Mittelpunkt, z.B. „Lebensraum am Apfelbaum“ oder „Kartoffeln, bunt und gesund“.

Der Kalender ist für den Einsatz mit Kindern in der 3. bis 5. Schulklasse, in AGs des offenen Ganztages, in Umweltgruppen der Bildungsarbeit und an anderen außerschulischen Lernorten konzipiert. Die Poster sind kindgerecht gestaltet mit Bildern, kleinen Texten und konkreten Aktionsideen. Die drei Hauptebenen der biologischen Vielfalt - Lebensräume, Tierarten, Sorten und Rassen - sind auf allen Postern farblich kodiert. Eine Wildbiene vermittelt in Sprechblasen Informationen und Erklärungen. Tipps, Literaturhinweise und ein Wörterbuch für Kinder finden sich in einer Infoleiste. Alle Themen sind auf den Kernlehrplan Sachunterricht und das Konzept Bildung zur nachhaltigen Entwicklung in der Grundschule abgestimmt.

Die Unterrichtsmappe Vielfalt unserer Erde für LehrerInnen ergänzt den Lernposter-Kalender. Zu jedem Poster erklärt sie den theoretischen Hintergrund, gibt eine Einordnung in Curricula und BNE Konzept, greift Arbeitsaufgaben der Poster auf und bietet gut ausgearbeitete Unterrichtsvorschläge mit kopierfähigem Arbeitsmaterial an.

Die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen fördert das Projekt „Vielfalt unserer Erde“ von 2014 bis 2015. Ziel des Projekts ist die Bewusstseinsbildung für die Ressourcen unserer Welt und einen verantwortungsvollen Umgang mit ihnen zu fördern.

Bundesweit ist der Lernposter-Kalender Vielfalt unserer Erde gegen eine Schutzgebühr von 16,90 Euro (inkl. Versand) zu beziehen über:

Naturpädagogisches Zentrum Schelphof e.V.

Tel. 0521.3044063, npzschelphof@t-online.de

Kostenloser Download der Unterrichtsmappe Vielfalt unserer Erde auf www.npzschelphof.de