News lesen

Die Handreichung gibt Tipps und praktische Anleitungen zu Gründung und Betrieb von nachhaltigen Schülerfirmen für LehrerInnen und außerschulische pädagogische Fachkräfte.

In fünf Bänden zeigt sie zudem, wie das Wirtschaften von Schülerfirmen ökologischer und sozialer werden kann. Jeder Band enthält praxisorientierte Arbeitsaufträge für SchülerInnen, die eine Umsetzung der Idee der Nachhaltigen Schülerfirma von der Theorie bis in die Praxis begleiten. Ziel der Handreichung ist es, die PraktikerInnen zu unterstützen und das Lernen in Nachhaltigen Schülerfirmen zu gestalten.

Die Handreichung ist Teil des bundesweiten Projektes „Multiplikatorenausbildung Nachhaltige Schülerfirmen", das an der Freien Universität Berlin (Institut Futur) unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Gerhard de Haan in Kooperation mit der BNE-Agentur Niedersachsen e. V. realisiert wurde. Das Projekt wurde im Zeitraum von Juni 2010 bis März 2013 durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

Bis Ende März 2013 kann die Handreichung per Mail an info(at)nachhaltige-schuelerfirmen.de kostenfrei bestellt werden.

Eine Vorschau zu den Inhalten der Handreichung ist auf der Internetseite www.nachhaltige-schuelerfirmen.de unter den Downloads zu finden.