News-Archiv

Jahreshauptversammlung der ANU Niedersachsen/Bremen e.V. 2019

Die Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 29. Juni 2019, 15-17 Uhr in der KlimaWerkStadt Bremen, Westerstraße 58 in 28199 Bremen, statt. Vorab ist von 11-14 Uhr die Teilnahme an der Fortbildung "Sommer in Hülle und Fülle - wildes Fermentieren von Gemüse" möglich. [mehr]

Dateien:

Infobrief der Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen Juni 2019

Der Infobrief enthält Links und Empfehlungen zu Fortbildungen, Materialien, Wettbewerben und Informationen aus dem Bremer Netzwerk und darüber hinaus. Rückmeldungen und Veranstaltungshinweise aus dem Netzwerk nimmt die Koordinierungsstelle gerne entgegen. [mehr]

Dateien:

Tagung "Nachhaltig Veranstalten" in Bremen

Die Freie Hansestadt Bremen - Die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit - führt am 18. Juni 2019, 9-16.30 Uhr die Tagung „Nachhaltig Veranstalten“ im Kwadrat, Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, 28199 Bremen (Straßenbahnhaltestelle: Wilhelm-Kaisen-Brücke) durch. [mehr]

Wandlungs(t)räume - Vom inneren zum äußeren Wandel

Workshops und Weiterbildungen

Der Verein "Schützer der Erde e. V." in Esselbach in der Nähe von Würzburg bietet unter dem Titel "Wandlungs(t)räume" einen Einstiegsworkshop vom 24. bis 26. Mai 2019 sowie zwei Weiterbildungen, die beide am 20. Juni 2019 beginnen, an. [mehr]

Neue Fördermöglichkeiten in Niedersachsen durch BINGO-Umweltstiftung

NATURbegeistert fördert als Jubiläumsprojekt zum 30-jährigen Bestehen der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung Erlebnisse von Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren in Niedersachsen und begeistert sie langfristig für Natur und Umwelt - eine wichtige Grundlage für späteres Naturschutzhandeln. [mehr]

Netzwerk Aktiv Treffen in Bremen

Das Netzwerktreffen findet am 12. Juni 2019 ab 18 Uhr im Garten des VahrRadieschens auf dem Gelände des DRK-Freizeitheims "Rotes Haus" in der Vahr, August-Bebel-Allee 5 c, statt. Nach einer Führung durch das Stadtgarten-Projekt können sich die Teilnehmende bei Broten mit selbstgemachten Kräuteraufstrichen kennenlernen und austauschen. Wer dabei sein möchte, kann sich bei Vassilena Schleifer... [mehr]

Mit Stop Motion die Welt erklären - Filmworkshop in Hamburg

Globales Lernen mit neuen Medien

Wie lassen sich mit Stop Motion-Filmen Globale Themen richtig in Szene setzen? Wie leiten wir Jugendliche dazu an, ihre persönliche Geschichte zu entwickeln? Was benötigen wir, um die Methode in unserer Bildungsarbeit zu nutzen? In einem Workshop am 26. April 2019, 14 bis 18 Uhr, im Süd Nord-Kontor in der Stresemannstraße 374 in Hamburg lernen die Teilnehmenden die Technik kennen und können ihren... [mehr]

Haltung Bilden. Für eine offene Gesellschaft.

Mit Globalem Lernen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus bekämpfen

Mit diesem Fachtag am 4. April 2019 im Kulturzentrum Pavillon in Hannover soll einerseits der Beitrag des Globalen Lernens zu einer offenen und demokratischen Gesellschaft diskutiert werden. Andererseits sollen Multiplikator*innen und Referent*innen im Umgang mit rechtspopulistischen und rechtsextremen Haltungen gestärkt und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten entwickelt werden. [mehr]

Dateien:

Ausstellung "ÜberLebensmittel" in Hannover

Die Ausstellung wird am 12. September 2019 eröffnet und ist bis zum 28. November 2019 im Foyer der VHS, Burgstraße 14 in Hannover zu sehen. In der Ausstellung "ÜberLebensmittel" der Deutschen Bundesstiftung Umwelt erhalten Besucher*innen in den acht Themenbereichen Welternährung, Landwirtschaftliche Produktion, Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft, Produktionsketten, Lebensmittelverluste,... [mehr]

Hannover fairführt

Veranstaltungen Juni-Juli 2019

Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover informiert mit "Hannover fairführt" regelmäßig über Veranstaltungen mit nachhaltigen Anliegen. [mehr]

Artikel 1 bis 10 von 55

1

2

3

4

5

6

vor >