News anzeigen

Aktionswochen vom 2.-22. November 2020

„weltwechsel Niedersachsen: Gemeinsam Welt gestalten!“ sind die Aktionswochen zu globalen, gesellschaftspolitischen Themen. Unter dem Motto „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ laden Gruppen, Vereine und Einzelpersonen vom 2. bis 22. November 2020 in ganz Niedersachsen zu Veranstaltungen ein, die sich mit Themen der globalen Nachhaltigkeitsziele auseinandersetzen. 40 Vereine und Initiativen organisieren über 50 Veranstaltungen in 18 Kommunen und Städten in ganz Niedersachsen zu den SDGs.

Der Veranstaltungskalender ist hier zu finden.

Die Eröffnung von weltwechsel Niedersachsen findet am 3. November im Schauspielhaus Hannover statt. Im Fokus steht das Jahresthema: die globalen Nachhaltigkeitsziele. Nach einem digitalen Impulsvortrag von Ruby Hembrom, Mitglied der indischen indigenen Organisation adivaani, kommen Dr. Friederike Habermann, Ökonomin und Historikerin, Katrin Beckedorf, Geschäftsführerin des VEN e.V. und ein*e lokale*r Veranstaltungsorganisator*in von weltwechsel Niedersachsen miteinander ins Gespräch. Aufgrund der derzeitig gültigen Corona-Verordnung ist die Teilnahmezahl begrenzt. Aus diesem Grund wird um baldige Anmeldung gebeten.

In Vorbereitung der Aktionswochen findet am Donnerstag, den 22. Oktober von 18 bis 20 Uhr ein Online-Seminar zu Social Media-Arbeit statt: Facebook, Whats-App und Instagram erreichen täglich viele Menschen. Wer nutzt welches Netzwerk und wozu? Wie kann ich dort meine Aktion platzieren? Gemeinsam werden der Einsatz von Hashtags, das Gestalten von Share-Pics und Videoteasern erprobt. Anmeldungen und weitere Informationen.

Kontakt:
Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V.
Annika Härtel (Projektkoordinatorin)
Nane Meents (Projektmitarbeiterin)
Hausmannstraße 9-10
30159 Hannover
Tel. 0511–39 16 50
E-Mail: weltwechsel(at)ven-nds.de
Internet: www.ven-nds.de