News anzeigen

Der Vorstand der Bundes-ANU hat sich nach eingehender Beratung dazu entschlossen, die Mitgliederversammlung, die für den 1.12.2020 in Frankfurt/Main geplant war, auf das Jahr 2021 zu verschieben. Es war erwogen worden, eine digitale Mitgliederversammlung abzuhalten und es wurden dazu mehrere Optionen durchgespielt. Hinsichtlich der Rechtssicherheit sind jedoch Fragen offen geblieben, die sich derzeit nicht mit vertretbarem Aufwand lösen lassen. Es ist geplant, im Dezember ein digitales „Adventstreffen“ anzubieten, um einen Austausch zu ermöglichen. Dazu wird es demnächst Informationen geben.

Der Vorstand der Bundes-ANU freut sich über eine Rückmeldung zu einem Papier des Sprecherrates zum aktuellen BNE-Verständnis. Zum UBA/BMU-geförderten Projekt zum Wandel in digitalen Lebenswelten (DINOA) erhalten die Mitglieder Mitte November mit einer separaten Mail Informationen und eine Einladung zur Mitwirkung.

Der ANU Bundesverband sucht ein*e Schatzmeister*in, der*die bei der nächsten Mitgliederversammlung 2021 gewählt werden soll. Wer ein Faible für Zahlen hat und gerne im Vorstand mitwirken, oder auch "nur" den Finanzbereich unterstützen möchte, findet unten weitere Infos. Eine betriebswirtschaftliche Ausbildung ist dafür nicht erforderlich. Interessent*innen können sich gerne bei uns unter Tel. 069-977 833 92 oder per E-Mail an bundesverband@anu.de melden.

Die ehrenamtlichen Aufgaben würden Folgendes umfassen:

1. Kassenführung

Die Kassenführung wird durch Hauptamtliche unterstützt, so dass Überweisungen, die Personalbuchhaltung, der Abschluss am Jahresende und die Steuererklärungen regelmäßig erledigt werden. Die Aufgaben der Schatzmeister*in umfassen:

• in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle laufende Haushaltskontrolle, Finanzberichte an den Sprecherrat in ca. 3 Sitzungen pro Jahr,

• die Vorbereitung des Finanzberichts und der Belegordner in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle für die Kassenprüfung und die Mitgliederversammlung,

• Einbringen von Überlegungen zur weiteren Finanzplanung in Sprecherrat, Mitgliederversammlung und Bund-Ländertreffen

• Unterstützung der Geschäftsführung in der Klärung von Zweifelsfragen.

2. Inhaltliche Arbeit

Der*Die Schatzmeister*in ist Teil des geschäftsführenden Vorstands der Bundes-ANU, der insgesamt aus vier Mitgliedern besteht und in monatlichen kurzen Telefonkonferenzen Kontakt hält. Der erweiterte Vorstand hat sich in der Vergangenheit zu drei jeweils zweitägigen Sitzungen im Jahr an verschiedenen Orten Deutschlands getroffen, um sich inhaltlichen zu ANU-betreffenden Themen, laufenden und geplanten Förderprogrammen der Bundes-ANU auszutauschen und insgesamt fachlich von verschiedenen Seiten zu beraten. 2020 haben digitale, kürzere Sitzungen einen Teil dieser Treffen ersetzt oder die Teilnahme war auch digital möglich. Grundsätzlich ist aber auch eine Entbindung von den mit der Position verbundenen inhaltlichen Aufgaben (2.) denkbar.

 

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V.

(ANU Bundesverband e.V.)

Annette Dieckmann (Vorsitzende)

Kasseler Str. 1a

60486 Frankfurt

Tel. 069 977 833 9-2

Fax. 069 977 829 66

dieckmann@anu.de

www.umweltbildung.de