News anzeigen

Was hat mein Wurstbrot mit der Fußball WM in Brasilien zu tun? In Brasilien findet dieses Jahr nicht nur die Fußballweltmeisterschaft statt, Brasilien ist auch Hauptlieferant von Futtermitteln für die Viehzucht in Deutschland. In der Talkshow des WWF erfahren Lehrkräfte und ihre SchülerInnen mehr darüber.

Das Modul richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8. Das Unterrichtsmaterial „Schwere Kost für Mutter Erde“ ergänzt den Film und hilft Ihnen in Gruppenarbeit das Gesehene zu vertiefen und zu diskutieren. Nach einer Doppelstunde haben Sie einen unterhaltsamen Einstieg ins Thema geschafft und einen anderen Aspekt des Landes beleuchtet, in dem die Fußballweltmeisterschaft in diesem Jahr stattfindet.

Dazu gibt es das Peer Group Angebot "Jugendliche diskutieren mit Jugendlichen": WWF Jugendliche diskutieren auf Augenhöhe mit Schülerinnen und Schülern über das Thema „Was hat mein Wurstbrot mit der WM in Brasilien zu tun?“ Für eine Doppelstunde kommt ein Jugendlicher in Ihre Klasse, informiert über das Thema und tauscht sich über Ideen und Ansätze mit Ihrer Klasse aus. Auch in Hannover gibt es eine Referentin.

Weitere Infos unter www.wwf.de/aktiv-werden/bildungsarbeit-lehrerservice/web-based-learning-fleisch-frisst-land/