News anzeigen

Änderung der Tarife für ANU-Mitglieder!

Freiberuflich Tätige in der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung benötigen für ihre Aktivitäten eine Berufshaftpflichtversicherung. Die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V. hatte mit der BERNHARD Assekuranzmakler GmbH & Co. Kg dafür einen Rahmenvertrag abgeschlossen. Demzufolge konnten ANU-Mitglieder bundesweit je nach Umfang ihrer freiberuflichen Tätigkeit eine Berufshaftpflichtversicherung zu unterschiedlichen Tarifen zwischen 39,40 Euro und 107,20 Euro abschließen, in der ihre speziellen Berufsrisiken versichert waren.

Diesen Vertrag hat die BERNHARD Assekuranzmakler GmbH & Co. Kg am 16.02.2018 mit sofortiger Wirkung zum 19.02.2018 gekündigt. Sie wird in Zukunft keine vergünstigte Berufshaftpflicht (Kursstundenstaffelung) für Vereins-/Verbandsmitglieder anbieten. Die bestehenden Verträge werden unverändert weitergeführt. Die neue Einheitsprämie ab 19.02.2018 beträgt jährlich brutto 107,20 Euro. Der Deckungsumfang bleibt identisch. Die Versicherung wurde in eine allgemeine Berufshaftpflichtversicherung für freiberufliche PädagogInnen (siehe pdf) umgewandelt. Ein Abschluss der Versicherung ist in Zukunft auch nur noch online möglich unter

https://bernhard-assekuranz.com/formulare/jahresversicherungen/paedagogenhaftpflicht/

Die ANU Niedersachsen/Bremen empfiehlt ihren Mitgliedern, verschiedene Berufshaftpflichtversicherungen und den versicherten Umfang zu prüfen.