News anzeigen

Multiplikator*innen-Schulung im Rahmen des NKI-geförderten Projektes "KlimaRatSchule"

Der Multiplikator*innen-Workshop am 7. und 8. Juli 2022 in Hannover soll dazu befähigen, konkrete zukunftsrelevante Fragestellungen mit Jugendlichen bzw. Schüler*innen zielgerichtet zu bearbeiten. Mit der Methode der "Planungszellen" (Mikro-Bürger*innen-Gutachten) werden Schüler*innen daran beteiligt und darin begleitet, Treibhausgasemissionen im schulischen Kontext zu identifizieren, zu dokumentieren und daraus konkrete Maßnahmenvorschläge zu deren effektiven Verminderung abzuleiten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des von der Nationalen Klimaschutz Initiative (NKI) geförderten Projektes "KlimaRatSchule" statt und ist für die Teilnehmenden kostenfrei.
Weitere Informationen zum Projekt sind zu finden unter: www.klimaratschule.de/das-projekt/
Details zum Multiplikator*innen-Workshop sind im Anhang zu finden.