News anzeigen

Vorankündigung

Digital.Normal.Nachhaltig? Die Digitalisierung und Social Media sind aus der Lebenswelt vieler, insbesondere junger Menschen nicht mehr wegzudenken. Doch was bedeutet das für Multiplikator*innen der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)? Wie kann die Zielgruppe junger Menschen in einer sich rasch entwickelnden digitalen Lebenswelt erreicht werden?

Welche Herausforderung und Chancen bieten sich im Spannungsfeld zwischen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und BNE? Und (wie) kann Lernen zwischen "Bits&Bäumen" gelingen? 

Basierend auf den Ergebnissen aus Modellprojekten, Umfrage und Workshops im Projekt DINOA bietet die ANU zwischen Ende Januar bis Ende Februar 2022 eine Online-Fortbildungsreihe für Multiplikator*innen der BNE an, um diese Fragen zu adressieren, Erfahrungen vorzustellen, Bildungsbeispiele kennenzulernen und eigene Kompetenzen zu digitalen Medien zu erweitern.

In den Fortbildungsveranstaltungen werden Grundlagen zu Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Lebenswelt junger Menschen dargestellt. Sie fokussieren zudem auf das Thema Social Media und ermöglichen es, rechtliche Hintergründe kennenzulernen, eigene Kompetenzen zu erweitern und Bildungsbeispiele zu erkunden. Weitere Infos finden sich ab Anfang Januar auf der Projekt-Website der ANU. Dort wird auch die Anmeldung möglich sein.