News anzeigen

Die Fortbildung für Erzieher*innen und Lehrkräfte findet am Donnerstag, den 7. Juli 2022, 9-15 Uhr im Kinderwald statt. Das Bildungskonzept "Bildung für nachhaltige Entwicklung" möchte Kinder darin bestärken ihr Leben und ihre Umgebung aktiv zu gestalten. Der Kinderwald als außerschulischer Lernort bietet dafür den perfekten Rahmen. Hier lernen Kinder und Jugendliche durch unterschiedliche Berührungspunkte die Natur kennen und sammeln Erfahrungen in den Bereichen Biologie, Ökologie, aber auch Planen und Bauen. In dieser Fortbildung können die Teilnehmenden das Gelände und die methodische Arbeit im Kinderwald kennenlernen. Im Anschluss zaubern die Teilnehmenden etwas Besonderes aus Weiden.

Treffpunkt: Schutzhütte am Kinderwaldgelände
Kostenbeitrag: 10,00 Euro pro Person
Anmeldung: Katharina Matuschke-Graf, Tel.: (0511) 6463325
Mobil: 0177/5714989, E-Mail: katgraf(at)t-online.de